Shipping & Returns

Preise und Versand

R├╝ckgaberecht

Sie k├Ânnen die erhaltene Ware ohne Angabe von Gr├╝nden innerhalb von 14 Tagen durch R├╝cksendung der Ware zur├╝ckgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empf├Ąnger und auch nicht vor Erf├╝llung unserer Informationspflichten gem├Ą├č Artikel 246 ┬ž 2 in Verbindung mit ┬ž 1 Abs.1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gem├Ą├č ┬ž 312g Abs.1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 ┬ž 3 EGBGB.

Nur bei nicht paketversandf├Ąhiger Ware (z. B. bei sperrigen G├╝tern) k├Ânnen Sie die R├╝ckgabe auch durch R├╝cknahmeverlangen in Textform erkl├Ąren. Zur Wahrung der Frist gen├╝gt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des R├╝cknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die R├╝cksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die R├╝cksendung oder das R├╝cknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

R├╝ckgabefolgen

Im Falle einer wirksamen R├╝ckgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zur├╝ckzugew├Ąhren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. F├╝r die Verschlechterung der Sache m├╝ssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zur├╝ckzuf├╝hren ist, der ├╝ber die Pr├╝fung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Pr├╝fung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der Ware, wie es etwa im Ladengesch├Ąft m├Âglich und ├╝blich ist.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen m├╝ssen innerhalb von 30 Tagen erf├╝llt werden. Die Frist beginnt f├╝r Sie mit der Absendung der Ware oder des R├╝cknahmeverlangens, f├╝r uns mit dem Empfang.

Ende der R├╝ckgabebelehrug 
Back